FÜR SICHERE RADWEGE - DEMO AUF DER AUTOBAHN UND RIDE OF SILENCE

20.09.2022 | Verkehrspolitik

Über 10 000 Fahrradfahrer:innen haben sich bei der großen Sternfahrt-Rad-Demo über die Autobahn A66 angeschlossen, um die Unterschriften für die Verkehrswende dem hessischen Verkehrsminister zu übergeben. Denn Hessen ist beim Ausbau der Überlandradwege kein Vorbild. Für die klimagerechte Verkehrswende braucht es endlich einen Umschwung in der Landespolitik!

 

 

In Frankfurt wurde letzte Woche erneut ein Ghost Bike aufgestellt in Gedenken an eine 60jährige Fahrradfahrerin, die aufgrund eines Dooring-Unfalls an ihren Verletzungen verstorben ist. Innerstädtisch gibt es noch dutzende Stellen, die Radfahrer:innen aufgrund der Verkerhsführung gefährden. Um darauf aufmerksam zu machen, dass dies auch zum Tod von Menschen führen kann, sind die Ghost Bikes wichtige Mahnmale.